Veröffentlichungen


Jochen – Bastardkind

 

Mein neuestes Buch erscheint Anfang Februar 2018 in allen Online-Buchhandlungen als Print und eBook.

Das Taschenbuch ist auch über den Buchladen vor Ort erhältlich.

 

Klappentext:

 

Das DDR-Flüchtlingskind Jochen ist nach der Scheidung der Eltern hilflos der physischen und psychischen Gewalt seiner Familie ausgeliefert.

Im Alter von 12 Jahren erkrankt der Junge an Morbus Crohn, einer unheil-

baren Darmentzündung. Ein schwerer Krankheitsverlauf, in Kombination

mit täglichen Misshandlungen beherrscht sein Leben, in dem er des Ofteren

dem Tod die Hand reicht.

                                                                                       Schonungslos offen und stellenweise brutal schildert Jochen seinen Leidens-

                                                                                       weg.

 

                                                                                       Gesamtseitenzahl: 240
                                                                                       Format: 14,8*21
                                                                                       Einband: Paperback
                                                                                       ISBN: 9783746093055
                                                                                       E-Book ISBN: 9783746073484


Der dritte Teil der "Flügel-Trilogie" ist ab sofort erhältlich.

 

Ganz besonders freut mich, dass ich an diesem Projekt des Karina-Verlags teilnehmen durfte. 60 Autoren schreiben gemeinsam einen Thriller, jeder Autor schreibt dabei ein Kapitel. In weniger als 2 Monaten wurde das erste Buch der Trilogie fertiggestellt. Innerhalb von 6 Monaten war die Trilogie vollendet, ein bisher einmaliges Projekt.

 

Teil 1 trägt den Titel »Vergessene Flügel«, Teil 2 gibt es unter dem Titel »Verborgene Flügel« und Teil 3 heißt »Vollendete Flügel«.

Die Bücher bekommen Sie überall im Buchhandel, beim Karina-Verlag und auch online.


Am 3. Juli 2015 erschien mein Thriller "Moralische Motive" im Karina-Verlag. 

Klappentext:

In der Kleinstadt Brookfield ermordet ein Profikiller die Hausfrau Hannah Elroy. Fast gleichzeitig wird die geschändete Leiche von Freddy Grey gefunden.

Detective David Soames und sein Team stehen vor mehreren Rätseln. Worin liegt das Motiv für den Mord an Hannah? Wer hat Freddy Grey ermordet und dermaßen verstümmelt, und was bedeutet der Bibelspruch, der ihm an die Brust getackert wurde? Hängen die beiden Fälle zusammen?

 

Eine Jagd durch die Abgründe der menschlichen Seele vor dem Hintergrund des Indian Summer in Massachusetts beginnt.

 

Das Buch ist als Print im Buchhandel, beim Karina-Verlag und online bestellbar.

 

Buchdaten:
Moralische Motive
Frank Huhnhäuser
Taschenbuch: 316 Seiten
Verlag: Karina-Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3903056464
ISBN-13: 978-3903056466

ASIN:      B017L0S5EY


Ganz besonders freut mich, dass ich an diesem Projekt des Karina-Verlags teilnehmen durfte. 60 Autoren schreiben gemeinsam einen Krimi, jeder Autor schreibt dabei ein Kapitel. In weniger als 2 Monaten wurde das erste Buch der Trilogie fertiggestellt. Teil 1 trägt den Titel »Vergessene Flügel« und ist am 25. Mai 2015 erschienen.

Das Buch bekommen Sie überall im Buchhandel, beim Karina-Verlag und auch online.

  • ISBN-10: 3903056405
  • ISBN-13: 978-3903056404

Im ELVEA-Magazin vom Mai 2015 können Sie meine Ultra-Kurzgeschichte  »Sühne« online und kostenlos lesen. Folgen Sie einfach dem Link, Sie finden  »Sühne« auf Seite 20.

 

ELVEA - Das Magazin

 


In der Anthologie  »Jedes Wort ein Atemzug« wurde neben vielen spannenden Krimikurzgeschichten auch meine Kurzgeschichte  »Blutmond« veröffentlicht.

 

Das Buch bekommen Sie überall im Buchhandel, beim Karina-Verlag und auch online.

 

  • ISBN-10: 3903056367
  • ISBN-13: 978-3903056367

Meine Kurzgeschichte »Fundamente« zählte zu den Gewinnern des Schreibwettbewerbs »Irgendwas bleibt« der Saarländischen Buchmesse »Hombuch« und wurde in deren Anthologie zur Messe 2015 veröffentlicht.


Copyright © All rights reserved by Frank Huhnhäuser